Alle Artikel mit dem Schlagwort: TheodorCurti

Theodor Curti

Theodor Curti Der Vorwärtsfreien im Schweizerland Mit Recht der Rüstigen Einer genannt, Wie ein Aal gewandt Redigierst Du die “Züricher Post” Mit frischer Feder ohne Rost, geschickt und mit Maßen scharf, Wie es der Zeitungsheld darf, Schlau jedem Feind auf der Lauer Hinter der Festungsmauer, Hälst Du Spitzkugeln der neuen Zeit Für alle morschen Mörser bereit… Deine Verse, lehrhaft lang, Sind ein sinniger Gesang; Eigensinnig sind sie nicht Schöne Tulpe manch Gedicht, die bedächtig im Winde ihr Haupt wiegt, Drauf Streusand leise gestaubt liegt. Diorama, Zürich 1890, S. 88. Online