Alle Artikel mit dem Schlagwort: SebastianKneipp

Der Verein zur Bekämpfung der Vivisektion

Der Verein zur Bekämpfung der Vivisektion hatte für vergangenen Freitag eine Versammlung einberufen, in der Herr Schwarz einen Vortrag gegen jene zwei Artikel halten sollte, die wir aus der Feder des Herrn Dr. Wlassak zu Gunsten der Vivisektion veröffentlicht haben. Es hatte sich ein zahlreiches Publikum eingefunden, darunter die Professoren der medizinischen Fakultät unserer Hochschule Forel und Ribbert, die Privatdozenten Brunner und Wlassak, sowie zahlreiche Aerzte. Herr Schwarz leitete seinen Vortrag mit einigen allgemeinen Sätzen über die Notwendigkeit der Wahrheit im Leben und in der Wissenschaft ein und griff als ersten Punkt aus Dr. Wlassaks Artikel den Passus über die Ermittelung neuer Heilmittel durch den Tierversuch heraus. Herr Schwarz verwirft prinzipiell jedes Arzneimittel; er steht auf dem Boden der Natur heilkunde. Wenn also der Tierversuch dazu dient, die Anwendbarkeit neuer Heilmittel zu erproben, so ist er schon deshalb zu verdammen, da die Naturheilkunde ohne Arzeimittel auskomme. Die Antisepsis ist überflüssig und an ihre Stelle die Asepsis zu setzen; die Asepsis aber ist nicht eine Errungenschaft der modernen wissenschaftlichen Medizin, sondern der Naturheilmethode. Herr Schwarz kam …